ich freue mich über Ihr Interesse an meiner Homepage. Nach meinem Ausscheiden aus der aktiven Politik und aus meinem Amt als Landtagspräsident bin ich nicht zum „unpolitischen Menschen“ geworden und deshalb möchte ich Ihnen auch weiter die Möglichkeit bieten, dass sie sich auf meiner Homepage über politische Themen informieren können. Dazu gehört die Arbeit der CDU auf allen Ebenen – aber auch eine breite Information über die Arbeit der Institutionen von lokaler Ebene bis nach Brüssel und Straßburg.
 
Aber Politik ist nicht alles: Ich möchte Ihnen auch weitere nützliche Informationen aus anderen Lebensbereichen oder für den Alltag anbieten. Ein breites Angebot für den Zugriff der lokalen Zeitungen bis hin zur internationalen Ebene gehört auch dazu  und ich  würde mich freuen, wenn Sie darauf gern zurückgreifen. 
 
Ich hoffe, Ihnen mit dieser Homepage ein breit gefächertes Angebot zu machen, das Ihr Interesse geweckt hat.


 
Mit freundlichen Grüßen






Um sich gut zu informieren, empfehle ich Ihnen folgenden aktuellen Online-Informationsdienst:




24.01.2023
"Ja, unser Wahlrecht muss reformiert werden. Aber es muss auch künftig gelten: Wer seinen Wahlkreis gewonnen hat, gehört in den Bundestag. Ganz einfach! Wir sind bereit, mit allen demokratischen Parteien zu sprechen. Unsere Vorschläge liegen auf dem Tisch." - Unser Generalsekretär Mario Czaja über das Wahlrecht und die Pläne von SPD, Grünen und FDP.
20.01.2023
Jedes Jahr wandern 50.000 Menschen zwischen 20 und 33 Jahren aus ?? aus, um ihr berufliches Glück anderswo zu suchen. Vor allem, weil wir so eine unfassbar hohe Steuer- und Abgabenlast haben - und die Ampel sogar noch einen draufpacken will. Wir finden: Dieser Trend muss schnellstmöglich gestoppt und umgekehrt werden! Wie wir das schaffen wollen, das erfahrt Ihr in einer neuen Folge von #Einfachmalmachen. Diesmal zu Gast bei Carsten Linnemann: Caroline Bosbach und Philipp Amthor. Jetzt reinhören - bei Spotify und Apple Music und auch als Videopodcast bei YouTube ? https://youtu.be/JL8jV0JHW1Q #cdu #shorts
20.01.2023
In herausfordernden Zeiten kommt die CDU-Spitze in Thüringen zu ihrer Klausurtagung zusammen - erst auf der Wartburg, dann in Weimar. Ein Jahr ist das neue #teamCDU unter der Führung von Friedrich Merz jetzt im Amt. Seitdem haben wir neues Profil gewonnen - und wichtige Wahlen. Heute können wir sagen: Die CDU ist wieder da. In Zeiten multipler Krisen merken die Menschen: auf die CDU ist Verlass. Auf diesem Fundament bauen wir auf. Mit unserer Weimarer Erklärung zeigen wir, was Deutschland jetzt braucht: klare Haltung und klare Antworten. Dabei setzen wir auf einen Dreiklang: Klima schützen. Wirtschaft stärken. Arbeit schaffen. Wir sind die einzige Partei, die diese Herausforderungen zusammendenkt und sie zusammen politisch gestalten will. Hier gibt's die Details: https://www.cdu.de/artikel/wirtschaftspolitik-energiepolitik-und-klimapolitik-als-einheit-verstehen  Wir sind überzeugt: Deutschland kann es besser. #cdu