ich freue mich über Ihr Interesse an meiner Homepage. Nach meinem Ausscheiden aus der aktiven Politik und aus meinem Amt als Landtagspräsident bin ich nicht zum „unpolitischen Menschen“ geworden und deshalb möchte ich Ihnen auch weiter die Möglichkeit bieten, dass sie sich auf meiner Homepage über politische Themen informieren können. Dazu gehört die Arbeit der CDU auf allen Ebenen – aber auch eine breite Information über die Arbeit der Institutionen von lokaler Ebene bis nach Brüssel und Straßburg.
 
Aber Politik ist nicht alles: Ich möchte Ihnen auch weitere nützliche Informationen aus anderen Lebensbereichen oder für den Alltag anbieten. Ein breites Angebot für den Zugriff der lokalen Zeitungen bis hin zur internationalen Ebene gehört auch dazu  und ich  würde mich freuen, wenn Sie darauf gern zurückgreifen. 
 
Ich hoffe, Ihnen mit dieser Homepage ein breit gefächertes Angebot zu machen, das Ihr Interesse geweckt hat.


 
Mit freundlichen Grüßen






Um sich gut zu informieren, empfehle ich Ihnen folgenden aktuellen Online-Informationsdienst:




16.08.2017
Das Wahlprogramm wurde in einer gemeinsamen Sitzung der Vorstände von CDU und CSU in Berlin beschlossen. Damit es unseren Kindern, Enkeln und uns selbst auch in Zukunft gut geht, wollen CDU und CSU weiter dafür arbeiten, dass Deutschland ein erfolgreiches und sicheres Land bleibt. Dafür stellen wir die Weichen mit unserem Regierungsprogramm: ?Für ein Deutschland, in dem wir gut und gerne leben.?
15.08.2017
?Gut und gerne in Deutschland leben hat etwas mit guter und verlässlicher Arbeit zu tun?, erklärte Angela Merkel beim Wahlkampfauftakt der CDA in Dortmund. Unser Ziel: Arbeitslosigkeit unter drei Prozent! Mehr: https://www.cdu.de/regierungsprogramm
13.08.2017
?Wir müssen werben, wir müssen kämpfen, wir müssen eintreten für unsere Anliegen?, sagte Angela Merkel bei der Auftakt-Veranstaltung von CDU und CDA in Dortmund. Besonders betonte die CDU-Vorsitzende das Thema Arbeit und Beschäftigung. Seit 2005 habe sich die Arbeitslosigkeit halbiert. ?Heute haben wir 44 Millionen Erwerbstätige in Deutschland. Das sind richtig tolle Zahlen", sagte sie. Bis 2025 solle die Arbeitslosigkeit unter drei Prozent sinken und Vollbeschäftigung erreicht werden. Gut und gerne in Deutschland zu leben, habe etwas mit guter und verlässlicher Arbeit zu tun. ?Deutschland steht gut da, aber wir leben in einer Zeit des Umbruchs?, betonte Merkel. Für diese Zeiten des Wandels besäße die Union ?gutes Rüstzeug?, wenn sie sich auf ihre Werte Freiheit, Solidarität, Gerechtigkeit und soziale Marktwirtschaft besinne.